RADIO KOBANI


Originaltitel: Radio Kobane
Niederlande
2016
69 min

 
Regie:
Reber Dosky

Produzent:
Jose De Putter

Produktion:
Dieptescherpte

Darsteller:
Dilovan

Sprache:
Kurdisch mit Englischen Untertiteln

 
Synopsis:
Dilovan, eine 20 jährige Frau, startet während des Kampfes gegen den IS, ihre eigne Radioshow in der vom Krieg geprägten Stadt Kobane. In ihrer Show interviewt Dilovan Überlebende, zurückkehrende Flüchtlinge, Freiheitskämpfer und Poeten. Ihren Zuhörern, welche in Zukunft ihre Heimatstad wieder aufbauen wollen, vermittelt sie so ein Gefühl der Zugehörigkeit. Radio Kobane erzählt die bittere, intime und poetische Geschichte von Trauma, Heilung, Hoffnung und Liebe.
 

Trailer:
Biografie:
Reber Dosky ist 1975 in Duhok, in der Autonomen Region Kurdistan-Irak geboren und ist ein kurdisch-holländischer Filmemacher. Seit 1998 lebt er in den Niederlanden und hat Regie an der Holländischen Filmakademie studiert. Seine Filme „The Call“ und „The Sniper of Kobane“ haben mehrere internationale Preise gewonnen.
 

 

Filmografie:
2017: Meryem
2016: Radio Kobani
2016: Yezidi Girls
2015: The Sniper of Kobani
 
Vorverkauf
Radio Kobani + The Sniper of Kobani, OmeU
Freitag, 24. August 2018 21:45, Moviemento 1