MIKEL


Originaltitel: Mikel
Deutschland
2017
31 min

 
Regie:
Cavo Alan Kernich

Produzent:
Svenja Heinrichs

Produktion:
 

Darsteller:
Jonathan Aikins, Para Kiala, Frank Leo Schröder

Sprache:
Englisch/Deutsch

 
Synopsis:
Mikel ist ein junger Flüchtling aus Nigeria, der in seiner Heimat keine Perspektive fand und sich in der Hoffnung auf ein besseres Leben nach Deutschland begab. Nun lebt er in Berlin und möchte nicht viel – nur einen gerecht bezahlten Job und ein Leben in Würde. Doch das ist in der deutschen Hauptstadt nicht immer einfach.
 

Trailer:
Biografie:
Cavo Kernich ist 1989 in Berlin geboren. Er hat an der Universität der Künste in Berlin undan der Emily Carr University in Vancouver Film studiert. 2016 schloss er sein Studium an der UdK ab. Nach mehreren Kurzfilmen ist „Mikel“ seine erste mittellange Arbeit.
 

 

Filmografie:
 
 
Vorverkauf
Kurzfilmprogramm 2, OmeU
Mittwoch, 29. August 2018 20:00, Moviemento 1