DER IMKER


Originaltitel: Der Imker
Schweitz
2013
107 Minuten

 
Regie:
Mano Khalil

Produzent:
Mano Khalil

Produktion:
Frame Film

Darsteller:
Ibrahim Gezer

Sprache:
Kurdisch, (Schweitzer)deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Arabisch

 
Synopsis:
In „Der Imker“ zeichnet Mano Khalil ein berührendes Portrait von Ibrahim Gezer.
Ibrahim Gezer hat alles verloren. Er wird aus der engen Gemeinschaft seines kurdischen Bergdorfs vertrieben, verliert seine Bienenvölker – seine Lebensgrundlage, seine Familie. Was ihm bleibt, ist die Liebe zu den Bienen, die Verbindung zur Natur und ein unerschütterliches Vertrauen in den Menschen.
In der Schweiz, seiner neuen Asylheimat, wird er vom Räderwerk der Bürokratie erfasst, in eine winzige Stadtwohnung einquartiert und dem Montageband einer Behindertenwerkstadt zugeteilt.
Die Geschichte erzählt, wie Ibrahim trotz schwerer Schicksalsschläge sein Vertrauen in die Menschen bewahrt und wieder zu seiner Leidenschaft, den Bienen zurückfindet.
 

Trailer:
Biografie:
Mano Khalil wurde 1964 in Kamishly, Kurdistan (Syrien) geboren und besitzt die schweizerische Staatsbürgerschaft. 1981-86 studierte er Jurisprudenz und Geschichte an der Universität Damaskus. 1987-94 absolvierte er dann das Studium Spiefilm Regie an der Film und Fernsehakademie in Bratislava. Bis 1995 arbeitete er als freier Mitarbeiter beim tschechoslowakiscen und slowakischen Fernsehen. Seit 1996 lebt er in der Schwei. Er arbeitet als Regisseur und Produzent. 2012 gründete er die Produkionsfirma Frame Film in Bern.
 

 

Filmografie:
2007: David der Tolhildan2009 Mein Kerker, mein Haus, Dokumentarfilm
2010: Unser Garten Eden, Dokumentarfilm
2013: Der Imker, Dokumentarfilm
2016: Die Schwalbe, Spielfilm, 102 Min
 
Vorverkauf
Der Imker
Mittwoch, 29. August 2018 17:30, Moviemento 1