Aslı Özarslan

Aslı Özarslan ist 1986 in Berlin geboren. Zwischen 2007 und 2011 studierte sie Theater und Medien an der Universität Bayreuth sowie Philosophie und Soziologie an der Université SorbonneIV in Paris.  Es folgten redaktionelle Tätigkeiten für ZDF und ARD Auslandstudio Warschau. Sie besuchte Filmworkshops in Israel und in der Türkei. Seit 2012 studierte sie Dokumentarfilmregie an …

Zaynê Akyol

Zaynê Akyol, geboren in der Türkei und aufgewachsen in Quebec, ist eine kurdische Filmemacherin. An der Université du Québec studierte sie Kommunikation mit dem Schwerpunkt Film. Ihre erste Kurzdokumentation Isminaz produzierte sie in 2009 und gewann den René Malo Chair/National Film Board of Canada Preis, als sie ihren Bachelorabschluss machte. Im Rahmen ihres Masterstudiums beschäftigt …

Soleen Yusef

Soleen Yusef wurde 1987 in Duhok, im kurdischen Teil des Iraks geboren. Im Alter von neun Jahren flüchtete sie mit ihrer Familien aus politischen Gründen nach Deutschland. Ab 2008 studierte sie an der Filmakademie Baden-Württemberg szenische Regie. Ihr Drittjahresfilm TRATTORIA feierte 2012 seine Premiere auf der Berlinale in der Sektion Perspektive Deutsches Kino. HAUS OHNE …

Shawkat Amin Korki

  Shawkat Amin Korki wurde 1973 geboren. Ursprünglich aus Zakho in der Kurdischen Region im Irak, floh er mit seiner Familie 1975 vor der irakischen Militärunterdrückung in den Iran, wo er 25 Jahre im Exil lebte. Korki studierte Film und erlang 2006 internationale Beachtung mit der Fertigstellung seines Debütfilms CROSSING THE DUST. MEMORIES ON STONE …

Masoud Arif Salih

Masoud Arif Salih:  Geboren 1973 in Duhok, Kurdistan, Irak. Seit 1993 als Schauspieler und Theaterautor aktiv.  Arbeitete vier Jahre für das Fernsehen, zuletzt als Regieassistent.

Karzan Kader

Karzan Kader wurde 1982 in Suleymania, Kurdistan geboren. Während des Irak-Krieges 1988 flüchteten er und seine Familie nach Schweden, wo er seither lebt. 2007 wurde er an der „Dramatiska Institutet“ in Stockholm aufgenommen. Nach dem dreijährigen Regie-Studium kehrte er in seine Heimat Kurdistan zurück, um dort seinen Abschlussfilm, den Kurzfilm BEKAS zu drehen. Nachdem der …

Hüseyin Tabak

Hüseyin Tabak ist als Kind kurdisch stämmiger Gastarbeiter aus der Türkei 1981 in Bad Salzuflen in Nordrhein-Westfalen geboren. Seine ersten Erfahrungen im Bereich Film sammelte er als Praktikant und später als Regieassistent in Hamburg bei über 20 Langfilmen. Von 2006 bis 2012 studierte er an der Filmakademie Wien Regie und Drehbuch. Mit seinem Debütfilm „Deine …

Hüseyin Karabey

Hüseyin Karabey, geboren 1970 in Istanbul, Türkei, ist seit 1996 Filmschaffender. 2001 schloss er sein Studium an der Marmara-Universität (Istanbul) im Bereich TV und Kino ab. Er war stark in der Demokratiebewegung der 90er involviert. Diese Erfahrungen bestimmten nachhaltig seinen Stil als Dokumentarfilmer und die Inhalte seiner Spielfilme. Seine Filme liefen weltweit auf Festivals und …

Hussein Hassan

Hussein Hassan ist ein bekannter Regisseur, Autor und Schauspieler in Kurdistan. Im Jahr 2006 drehte er seinen ersten Spielfilm NARCISSUS BLOSSOM, der in der Kategorie PANORAMA bei den 56. Internationalen Filmfestspielen Berlin und beim Toronto International Film Festival gezeigt wurde. Auf der Berlinale wurde der Film mit dem Amnesty International Film Preis ausgezeichnet. Hassan veröffentlichte …

Hisham Zaman

Hisham Zaman ist 1975 in der kurdischen Region von Irak geboren. Er hat Regie in Norwegian Film School von Lillehammer studiert und seine Kurz- und Spielfilme haben mehrere Preise gewonnen. Zaman lebt und arbeitet in Norwegen.