KINDERFILME IM FESTIVALPROGRAMM 2018

In Kooperation mit Yekmal umschließt das diesjährige Programm des Kurdischen Film Festivals auch Kinder- und Jugendfilme und spricht damit auch ein jüngeres Publikum an. Drei unterschiedliche Regisseure erzählen mit Feinfühligkeit vom Leben und Sehnsüchten aus der Perspektive von jungen Menschen.

Der Film DAS PFERD AUF DEM BALKON von Hüseyin Tabak dreht sich um den Jungen Mikel, der das Asperger-Syndrom hat und dessen Leben sich schlagartig ändert, als er auf dem Balkon gegenüber ein leibhaftiges Pferd entdeckt.
Basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von Wolfgang Herrndorf verfilmte Fatih Akin in TSCHICK die Geschichte von zwei sehr unterschiedlichen 14-Jährigen Außenseitern, die sich gemeinsam mit einem geklauten Wagen auf einen Roadtrip durch die Ostdeutsche Provinz machen.
Bahman Ghobadi gibt in seinem Dokumentarfilm LIFE ON THE BORDER sieben Kindern aus den Flüchtlingslagern in Kobanê und Sindschar die Möglichkeit, mit eigenen filmischen Ideen von sich und ihren Erlebnissen zu erzählen.